Kontakt

Baukastensystem

Dieses geniale Baukastensystem eröffnet dem Fachmann eine Vielzahl von neuen Anwendungsmöglichkeiten, erspart hohe Investitionskosten und verringert die Montagezeit erheblich. Dank modularer Bauweise können bestehende Maschinen für neue Anwendungszwecke eingesetzt werden. Dieses System ist nicht nur für den Bohr- und Sägefachmann attraktiv, sondern lässt sich auch individuell für andere Zwecke einsetzten. Sägeschnitte und Bohrungen können auch in Bauteile eingebracht werden, an denen keine direkte Befestigung am Bauteil möglich ist.

Wählen Sie ein Produkt aus dem Bereich Baukastensystem

BBZ1

Die einsäulige Variante des Baukastensystems für Bohrungen.

Verschiedenste Vorschubantriebe, vom manuellen bis hin zum hydraulischen, stehen für Ihre Aufgaben zur Verfügung. Als Basis dient die Wandsägeschiene, wodurch sich dieses System auch für vertikale Wandsägeschnitte einsetzen lässt, oftmals dübellos.

Sie haben Fragen zu unserem Produkt oder möchten eine Bestellung aufgeben?
Kontaktieren Sie uns - unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne!

Technische Daten

max. Bohrkronendurchmesser 500 mm
max. Bohrkronenlänge ca. 2000 mm

Zubehör

  • verschiedene Vorschubantriebe
    • elektrisch
    • pneumatisch
    • hydraulisch
  • Gewindestreben für Deckenabstrebung
  • schwenkbare Bohrkonsole
  • Schienen bis 2250 mm
  • Bohrmotoraufnahmen
  • Lünette für Bohrkronen